English - worldwide actual interest rates and economic indicators   Nederlands - actuele, internationale rentetarieven en economische indicatoren   Deutsch - aktuelle, internationale Zinssätze und Wirtschaftindikatoren   Español - Español - tipos de interés e indicadores económicos actuales e internacionales   Italiano - tassi d’interesse internazionali e sugli indicatori economici   Français - taux d’intérêts et indicateurs économiques actuelles et internationaux   Português - taxas de juros actuais e internacionais e indicadores económicos
Hauptseite für internationale Zinssätze und Wirtschaftindikatoren
homezinssatzeeonia

Eonia Zinssatz

Graphiken - Eonia Zinssatz

Graphik vergangener Monat

Graphik vergangenes Jahr

Graphik vollständige Laufzeit

Der Eonia (Euro OverNight Index Average) ist der durchschnittliche Zinssatz, zu dem eine Auswahl europäischer Banken einander Kredite in Euro gewährt, deren Laufzeit 1 Tag beträgt. Eonia wird im Allgemeinen als der eintägige Euribor-Zinssatz betrachtet. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der aktuellen und historischen Eonia Zinssätze.

Außer diesem 1-tägigen Zinssatz kennen wir noch 15 andere Euribor-Werte mit anderen Laufzeiten (siehe die Links im unteren Teil dieser Seite) Der Eonia-Zinssatz wird aufgrund der sehr kurzen Laufzeit vor allem auf professionellen Finanzmärkten angewendet. Dieser Zinssatz ist unter Privatpersonen wenig bekannt. Dies im Gegensatz zu den Euribor-Zinssätzen, die von vielen Privatpersonen genau beobachtet werden. Dies hängt damit zusammen, dass die Euribor Zinssätze von Banken bei der Festlegung der Zinsen für Produkte wie Hypotheken und Sparkonten angewendet werden.

Bitte klicken Sie hier für die aktuellen Euribor Zinssätze.

Zinstabellen - Eonia Zinssatz

 Aktuelle Zinssätze
 01 Dezember 2016 -0,344 %
 30 November 2016 -0,343 %
 29 November 2016 -0,351 %
 28 November 2016 -0,353 %
 25 November 2016 -0,350 %
 24 November 2016 -0,352 %
 23 November 2016 -0,348 %
 22 November 2016 -0,351 %
 21 November 2016 -0,349 %
 18 November 2016 -0,350 %
 17 November 2016 -0,349 %
 16 November 2016 -0,356 %
 Erster Zinssatz des Monats
 01 Dezember 2016 -0,344 %
 01 November 2016 -0,348 %
 03 Oktober 2016 -0,321 %
 01 September 2016 -0,338 %
 01 August 2016 -0,330 %
 01 Juli 2016 -0,321 %
 01 Juni 2016 -0,333 %
 02 Mai 2016 -0,338 %
 01 April 2016 -0,335 %
 01 März 2016 -0,238 %
 01 Februar 2016 -0,237 %
 04 Januar 2016 -0,241 %
 Erster Zinssatz des Jahres
 04 Januar 2016 -0,241 %
 02 Januar 2015 -0,079 %
 02 Januar 2014 0,152 %
 01 Januar 2013 0,131 %
 02 Januar 2012 0,390 %
 03 Januar 2011 0,421 %
 04 Januar 2010 0,341 %
 02 Januar 2009 2,221 %
 02 Januar 2008 3,782 %
 02 Januar 2007 3,600 %
 02 Januar 2006 2,350 %
 03 Januar 2005 2,090 %
Euribor Laufzeiten
Eonia Zinssatz (overnight rate)
Euribor Zinssatz 1 Woche
Euribor Zinssatz 2 Wochen
Euribor Zinssatz 1 Monat
Euribor Zinssatz 2 Monate
Euribor Zinssatz 3 Monate
Euribor Zinssatz 6 Monate
Euribor Zinssatz 9 Monate
Euribor Zinssatz 12 Monate
Eonia historische Zinssätze
Eonia Zinssatz 2016
Eonia Zinssatz 2015
Eonia Zinssatz 2014
Eonia Zinssatz 2013
Eonia Zinssatz 2012
Eonia Zinssatz 2011
Eonia Zinssatz 2010
Eonia Zinssatz 2009
Eonia Zinssatz 2008
Eonia Zinssatz 2007
Eonia Zinssatz 2006
Eonia Zinssatz 2005
Eonia Zinssatz 2004
Eonia Zinssatz 2003
Eonia Zinssatz 2002
Eonia Zinssatz 2001
Eonia Zinssatz 2000
Eonia Zinssatz 1999
LIBOR Zinsen, Währungen
Amerikanischer Dollar LIBOR
Britisches Pfund Sterling LIBOR
Europäischer Euro Libor
Japanischer Yen LIBOR
Schweizer Franken LIBOR

Euribor® und Eonia® sind registrierte Marken von Euribor FBE (European Banking Federation). All rights reserved! Siehe auch unseren Haftungsausschluss.

Eonia Zinssatz, Overnight-0,344 %01-12-2016
1 Monats Euribor Zinssatz-0,371 %02-12-2016
3 Monats Euribor Zinssatz-0,313 %02-12-2016
6 Monats Euribor Zinssatz-0,218 %02-12-2016
9 Monats Euribor Zinssatz-0,135 %02-12-2016
12 Monats Euribor Zinssatz-0,076 %02-12-2016
Klicken Sie hier für mehr Euribor Zinssätze
Verknüpfungen:
Euribor ZinssätzeLibor Zinssätze
Eonia ZinssatzZinssätze Zentralbanken
InflationInflationsraten VPI